News
 

Guttenberg verliert an Vertrauen in der Truppe

Berlin (dpa) - Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg verliert an Vertrauen in der Truppe. Grund ist sein Krisenmanagement bei den Bundeswehraffären. Der Grünen-Verteidigungsexperte Omid Nouripour sagte: Seine Wahrnehmung sei, dass die militärische Führung das Vertrauen in die politische Führung verliere. Der Marinesprecher des Bundeswehrverbands, Uwe Sonntag nannte in der «Rheinischen Post» die schnelle Absetzung des Gorch Fock-Kapitäns eine Überreaktion. Die Bundeswehr steht wegen der Zustände auf dem Segelschulschiff, eines tödlichen Unfalls in Afghanistan und offener Feldpost in der Kritik.

Verteidigung / Bundeswehr
27.01.2011 · 17:46 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen