News
 

Guttenberg stürzt über Plagiats-Affäre

Berlin (dpa) - Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg stürzt über die Plagiats-Affäre. Knapp zwei Wochen nach Bekanntwerden der Affäre erklärte er seinen Rücktritt. Wenn es auf dem Rücken der Soldaten nur noch um seine Person gehen soll, könne er das nicht mehr verantworten, sagte der Minister. Er machte deutlich, dass er sich mit seinem Rücktritt schwer getan habe. Guttenberg hatte in seiner Doktorarbeit zu großen Teilen fremde Texte verwendet, ohne das anzugeben. Er räumte schwere Fehler ein, bestritt aber den Vorsatz.

Verteidigung / Wissenschaft / Guttenberg
01.03.2011 · 11:37 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen