casino ohne anmeldung
 
News
 

Guttenberg stellt Pläne für Bundeswehrreform vor

Berlin (dpa) - Die Bundeswehr soll tiefgreifend reformiert werden. Dazu stellt Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg heute in Berlin seine Pläne vor. Er wird mehrere Modelle präsentieren und seine Präferenz für eines davon deutlich machen. Dem Vernehmen nach favorisiert Guttenberg ein Aussetzen der Wehrpflicht und die Verkleinerung der Bundeswehr von derzeit gut 250 000 auf höchstens 170 000 Soldaten. Der bisherige Wehrdienst soll durch einen Freiwilligendienst ersetzt werden.

Verteidigung / Bundeswehr / Reform
23.08.2010 · 00:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen