btc.partners
 
News
 

Guttenberg: Staatshilfe für Arcandor nur unter strengen Auflagen

Hamburg (dts) - Bundeswirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg knüpft staatliche Hilfen für den angeschlagenen Kaufhauskonzern Arcandor an strenge Bedingungen. Das schreibt der "Spiegel" in seiner am Montag erscheinenden Ausgabe. "Die Eigentümer des Unternehmens müssen nachprüfbar bereit sein, ihr Eigenkapital zu erhöhen", so zu Guttenberg. Zudem brauche es ein "Stillhalteabkommen der Gläubigerbanken", andernfalls sei der Einsatz von Steuergeldern nicht zu rechtfertigen. Guttenberg zieht auch die Möglichkeit einer Insolvenz in Betracht. "Es wäre gut, wenn sich eine Insolvenz vermeiden ließe. Aber selbst wenn sie nicht vermieden werden kann, würden nicht plötzlich alle Mitarbeiter auf der Straße stehen. Es bestünde die Möglichkeit, das Unternehmen zu restrukturieren und Arbeitsplätze dauerhaft zu sichern."
DEU / Wirtschaftskrise / Staatshilfe
06.06.2009 · 10:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen