News
 

Guttenberg sieht Opel-Verkauf an Magna als Chance

Berlin (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg hat den Verkauf der GM-Tochter Opel an das Magna- Konsortium als «erfreuliches Signal» begrüßt. Es biete die Chance, dass sich das Unternehmen restrukturiere und auf den Märkten wieder als Wettbewerber auftreten könne, sagte Guttenberg im ZDF. Die vier deutschen Standorte sollten erhalten bleiben, allerdings werde dies mit Arbeitsplatzverlusten verbunden sein.
Auto / Opel
10.09.2009 · 22:58 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen