News
 

Guttenberg: Noch Raum für Opel-Einigung

BundeswirtschaftsministerGroßansicht
Hamburg (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) sieht noch «Raum für eine Einigung» über die Zukunft von Opel in Deutschland.

Dabei werde sich auszahlen, das die Adam Opel AG und die anderen europäischen Tochtergesellschaften in eine Treuhandgesellschaft mit Bund und Ländern eingebracht wurden, sagte der Minister am Samstag der Online-Ausgabe des «Hamburger Abendblatts». «Damit haben wir einen stabilen Rahmen, in dem die Gespräche jetzt fortgesetzt werden können.»

«Ich bedauere, dass sich der Aufsichtsrat nicht zu einer Entscheidung durchringen konnte», sagte Guttenberg. Bund und Länder hätten GM alle Informationen zur Verfügung gestellt, die nach ihrer Auffassung für eine Entscheidung benötigt werden. Auch die Bieter hätten noch einmal nachgebessert und unterschriftsreife Verträge vorgelegt.

Auto / Opel / rpt rpt rpt
22.08.2009 · 11:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen