News
 

Guttenberg nimmt «Rumpelstilzchen»-Titel gelassen

Berlin (dpa) - Hat er, oder hat er nicht? Kanzleramtsminister Ronald Pofalla soll seinen Verteidigungs-Kollegen Karl-Theodor zu Guttenberg in der Sparklausur des Kabinetts «Rumpelstilzchen» genannt haben. Die Regierung dementiert. Zu Guttenberg nimmt die angebliche Titulierung gelassen. «Dem Kollegen oder der Kollegin, die das möglicherweise in die Welt gesetzt hat, fehlt ein bisschen Textsicherheit», sagte zu Guttenberg. «Rumpelstilzchen konnte aus Stroh Gold spinnen. Wenn ich das könnte, hätten wir die ganzen Sparprobleme nicht.»
Haushalt / Bundeswehr / Koalition
09.06.2010 · 15:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen