News
 

Guttenberg ist Kabinetts-Wunschkandidat der Bürger

GuttenbergGroßansicht
Berlin (dpa) - Vor den schwarz-gelben Personalentscheidungen haben die Deutschen nach einer Umfrage mit Wirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg einen klaren Favoriten für das neue Kabinett.

Laut Emnid-Befragung für «Bild am Sonntag» wollen 71 Prozent, dass der populäre CSU-Politiker auch der künftigen Regierung von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) angehört. Auf Platz zwei und drei folgen die CDU-Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen (66 Prozent) und der FDP-Vorsitzende Guido Westerwelle (65 Prozent).

Schon weit dahinter liegen CDU-Bundesbildungsministerin Annette Schavan (50 Prozent), CDU-Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (49 Prozent) und CDU-Verteidigungsminister Franz Josef Jung (47 Prozent).

Mehr Nein- als Ja-Stimmung erzeugen der Zeitung zufolge der CDU-Generalsekretär und mögliche Arbeitsminister Ronald Pofalla, der FDP-Vize und potenzielle Wirtschaftsminister Rainer Brüderle, CSU-Landesgruppenchef Peter Ramsauer und der niedersächsische FDP-Wirtschaftsminister Philip Rösler.

Parteien / Regierung / Personalien / Umfragen
18.10.2009 · 15:20 Uhr
[8 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen