News
 

Guttenberg: Insolvenz von Opel weiter Option

Berlin (dpa) - Vor dem Opel-Spitzentreffen am Abend hat Wirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg vor einem Scheitern der Gespräche gewarnt. Die vorgelegten Konzepte der Opel- Interessenten seien nach wie vor unzureichend. Auch müssten noch «Schlüsselfragen» mit der US-Regierung und dem Mutterkonzern General Motors zum geplanten Treuhandmodell für Opel beantwortet werden, so der Minister. Es seien weiter alle Optionen für Opel offen, «inklusive einer Planinsolvenz», so der Minister.
Auto / Opel
27.05.2009 · 17:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen