News
 

Guttenberg informiert Fachpolitiker über Reform

Berlin (dpa) - Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg ist mit Fachpolitikern aller Fraktionen zusammengekommen, um sie über seine Pläne zur Reform der Bundeswehr zu informieren. Die Opposition hatte die Sondersitzung des Bundestags-Verteidigungsausschusses verlangt. Der CSU-Politiker will die Streitkräfte um ein Drittel verkleinern und die Wehrpflicht aussetzen. Als Ersatz will er einen Freiwilligendienst von 12 bis 23 Monaten anbieten. In der Union sind die Pläne sehr umstritten.

Verteidigung / Bundeswehr / Reform
01.09.2010 · 12:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen