News
 

Guttenberg immer stärker unter Erklärungsdruck

Berlin (dpa) - Nach der Absage eines öffentlichen Auftritts wächst der Druck auf Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg, sich zu den Plagiatsvorwürfen in seiner Doktorarbeit zu äußern. Am Abend hatte Guttenberg mit Kanzlerin Angela Merkel im Kanzleramt gesprochen. Nähere Einzelheiten wurden zunächst nicht bekannt. ZDF und ARD berichteten übereinstimmend, Merkel habe einige Erklärungen von dem Minister verlangt. Spekulationen in Medien über einen Rücktritt Guttenbergs erhärteten sich in der Nacht nicht.

Verteidigung / Wissenschaft / Guttenberg
18.02.2011 · 02:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen