News
 

Guttenberg hat auch bei Doktorvater abgekupfert

Berlin (dpa) - Auch bei seinem Doktorvater hat Karl-Theodor zu Guttenberg angeblich massiv abgekupfert. Die Dissertation des ehemaligen Verteidigungsministers enthalte an 29 Stellen Fragmente aus Peter Häberles Standardwerk «Europäische Verfassungslehre», ohne dass die Quelle ausreichend genannt sei. Das berichtet das Guttenplag-Wiki. Dabei habe Guttenberg 234 Zeilen kopiert. In dem Wiki überprüfen Internetnutzer gemeinsam Guttenbergs Doktorarbeit. Durch die zahlreichen Funde war der Druck auf den Politiker stark gewachsen. Er trat Anfang März zurück.

Wissenschaft / Guttenberg / Internet
09.03.2011 · 11:32 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen