News
 

Guttenberg gibt Erklärung ab - Medien ausgeschlossen

Berlin (dpa) - Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg hat eine Erklärung zu der Affäre um seine Doktorarbeit abgegeben, dafür aber einen Großteil der deutschen Medien ausgeschlossen. Der Minister habe «ausgewählte Medienvertreter» ins Verteidigungsministerium gelassen, teilte sein Sprecher mit. Die Hauptstadtpresse saß gleichzeitig in der Bundespressekonferenz. Deren Vorsitzender Werner Gößling rügte das Verfahren.

Verteidigung / Wissenschaft / Guttenberg
18.02.2011 · 11:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen