News
 

Guttenberg drängt auf Opel-Entscheidung

Berlin (dpa) - Im Opel-Poker verlangen Bundesregierung und Gewerkschaften eine schnelle Entscheidung. Wirtschaftsminister Karl- Theodor zu Guttenberg rief den Verwaltungsrat der Opel-Mutter General Motors auf, kommende Woche eine Grundsatzentscheidung zu treffen. Laut «Süddeutscher Zeitung» will GM Opel nicht verkaufen. Damit solle verhindert werden, dass technologisches Wissen nach Russland abfließe. Hintergrund ist eine mögliche Beteiligung der russischen Sberbank und des Autobauers Gaz nach dem Konzept des Bieters Magna.
Auto / Opel
04.09.2009 · 22:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen