News
 

Gutachter für bis zu 20 Jahre längere AKW-Laufzeiten

Berlin (dpa) - Ein Gutachten der Bundesregierung hält eine Verlängerung der Atom-Laufzeiten um 12 bis 20 Jahre für am sinnvollsten. So seien die besten Effekte für den Klimaschutz und für die Volkswirtschaft zu erreichen, berichtet die «Frankfurter Allgemeine Zeitung». Das Gutachten wird vom Energiewirtschaftlichen Institut der Universität Köln EWI und der Prognos AG erarbeitet Kritisiert wird, dass das EWI acht Millionen Euro an Förderung von den Stromkonzernen RWE und Eon erhält. Die Regierung bis Ende September ihr Konzept für einen zukünftigen Energiemix vorlegen.

Energie / Atom
28.08.2010 · 08:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen