News
 

Gütersloh: Zwei Menschen und ein Hund tot aufgefunden

Gütersloh (dts) - In einem Wohnhaus in Gütersloh sind am 1. Weihnachtsfeiertag zwei Personen und ein Hund tot in einem Wohnhaus aufgefunden worden. Bei den beiden Verstorbenen handelt es sich um die 74-jährige Hausbesitzerin und ihren 77-jährigen Bruder. Beim Betreten des Hauses stellten die Einsatzkräfte einen aufgedrehten Gashahn fest, zusätzlich hatten die beiden Personen aber auch Verletzungen.

Die Polizei geht von einem "Kapitaldelikt" aus. Die Staatsanwaltschaft Bielefeld und die Mordkommission Bielefeld wurden eingeschaltet.
Vermischtes / DEU / NRW / Polizeimeldung
25.12.2013 · 18:40 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen