News
 

Günther Love ist wieder Luftgitarren-Weltmeister

Helsinki (dpa) - Mit launigen Griffen ins Leere hat der Franzose Sylvain Quimene, Künstlername Günther Love, seinen Weltmeistertitel auf der Luftgitarre verteidigt. Überzeugender als alle anderen 23 Finalisten tat der 29-Jährige so, als würde er Gitarre spielen - zum Beispiel zu «Foxy Lady»-Gewummer von Jimi Hendrix. 7000 Zuschauer verfolgten das Spektakel auf dem Marktplatz der finnischen Stadt Oulu. Am Ende bekam der alte und neue Weltmeister eine handgefertigte Rockgitarre, damit er daheim nicht nur in der Luft herumfuchteln muss. Bester Deutscher wurde Christian Sweep auf Platz 12.

Musik / Buntes / Finnland
28.08.2010 · 11:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen