News
 

Guantánamo-Schließung verzögert sich

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama kann ein wichtiges Wahlversprechen nicht halten. Die Schließung des Gefangenenlagers Guantánamo auf Kuba verzögert sich. Es sollte spätestens in drei Monaten zu gemacht werden. Das sei aber komplizierter als angenommen, sagte ein Sprecher des Weißen Hauses. Obama hatte kurz nach seiner Amtseinführung im Januar angekündigt, das umstrittene Gefangenenlager innerhalb eines Jahres zu schließen.
Terrorismus / USA
29.09.2009 · 15:06 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen