News
 

Gruppe greift in Bremen zwei Polizisten an

Bremen (dpa) - Eine Gruppe von sechs Männern und Frauen hat in der Nacht zu heute in Bremen zwei Polizisten angegriffen und dabei verletzt. Die beiden Beamten waren in Zivil unterwegs, als sie während einer Personenkontrolle attackiert wurden. Ein 38 Jahre alter Polizist wurde zu Boden gestoßen und gegen Kopf sowie Brust getreten. Er verletzte sich schwer, wurde inzwischen aber wieder aus der Klinik entlassen. Sein 56 Jahre alter Kollege wurde leicht verletzt. Drei Verdächtige wurden vorläufig festgenommen, die anderen mutmaßlichen Täter sind inzwischen namentlich bekannt.

Polizei / Kriminalität
30.10.2011 · 17:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen