News
 

Grundgesetz-Änderung für Bundeswehr-Einsätze erwogen

Berlin (dpa) - Die Union denkt darüber nach, das Grundgesetz zu ändern. Dadurch sollen Auslandseinsätze der Bundeswehr wie in Afghanistan auf eine sicherere Rechtsgrundlage gestellt werden. Das sagte Verteidigungs-Experte Ernst-Reinhard Beck, «Spiegel online». Den umstrittenen Luftangriff in Kundus hat offenbar auch eine Kamera der Bundeswehr gefilmt. Das berichtet die «Bild»-Zeitung. Das Video zeigt die Momente vor der Explosion, den Feuerball und mehrere Minuten nach der Explosion vom Boden aus.
Konflikte / Bundeswehr / Afghanistan
18.12.2009 · 08:19 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen