News
 

Grünes Licht für Schalker Finanzspritze

Gelsenkirchen (dpa) - Der finanziell angeschlagene FC Schalke 04 kann wieder etwas gelassener in die Zukunft blicken. Der Rat der Stadt Gelsenkirchen gab Grünes Licht für den Millionen-Deal der Gesellschaft für Energie und Wirtschaft mit dem hoch verschuldeten Fußball-Bundesligisten. Die Ratsmitglieder haben sich mit nur einer Gegenstimme dafür ausgesprochen, dass sich das städtische Unternehmen GEW mit insgesamt 25,5 Millionen Euro bei Schalke engagieren darf.
Fußball / Bundesliga / Schalke
12.11.2009 · 23:02 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen