News
 

Grünes Licht für Karstadt-Sanierungsplan

Essen (dpa) - Karstadt-Insolvenzverwalter Klaus Hubert Görg hat grünes Licht für einen Sanierungsplan der Warenhauskette gegeben. Zuvor hatten sich alle Beteiligten über ihren Beitrag geeinigt. Der Plan sieht vor, dass 1200 der derzeit noch rund 26 200 Arbeitsplätze gestrichen werden. Insgesamt sollen 120 Waren- und Sporthäuser im Rahmen eines Insolvenzplanverfahrens fortgeführt werden. Das berichtete ein Sprecher Görgs. Die Gläubigerversammlung muss dem Insolvenzplan im Januar noch zustimmen.
Handel
01.12.2009 · 10:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen