News
 

Grüner OB in Tübingen erwartet Debatte über «Jamaika»

Stuttgart (dpa) - Für den Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer hat das geplante «Jamaika»-Bündnis im Saarland Signalcharakter für die Grünen insgesamt. Es zähle nicht mehr die Farbe des Partners, sondern der Text des Regierungsvertrags, sagte der Grünen-Politiker der dpa. Die Bundestagsfraktionschefin der Grünen, Renate Künast, erwartet von der Bundesversammlung ihrer Partei ein klares Bekenntnis, dass für «Jamaika-Optionen auf Bundesebene kein Platz da ist». Auch der Saar-Grünen-Chef Hubert Ulrich sieht das so.
Parteien / Grüne / CDU / FDP
13.10.2009 · 07:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen