News
 

Grünenchef Özdemir: Bei Stuttgart 21 "Messe noch nicht gelesen"

Berlin (dts) - Der Vorsitzende der Grünen, Cem Özdemir, macht den Gegnern des Projektes Stuttgart 21 Hoffnung, dass der Bahnhofsbau noch verhindert werden kann. "Mal abwarten", sagte Özdemir dem "Tagesspiegel am Sonntag". Zwar gebe es Realitäten, die man nicht außer Kraft setzen könne, wie etwa, dass die Grünen in einer Regierung mit einem Koalitionspartner seien, der Stuttgart 21 befürwortet.

Aber "die Messe ist noch nicht gelesen". Bevor man die größte Baustelle Europas beginne und "einfach mal so mindestens fünf Milliarden Euro verbuddelt", sollte man das "als sparsamer Schwabe" sorgfältig prüfen, sagte der Grünenchef.
DEU / BWB / Zugverkehr / Parteien / Proteste
06.08.2011 · 16:57 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen