News
 

Grünen-Wirtschaftsministerin warnt vor «Solar-Exitus»

Frankfurt (dpa) - Die erste grüne Wirtschaftsministerin in Deutschland, Eveline Lemke, hat Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler wegen seiner Pläne attackiert, die Solarförderung zurückzufahren. Rösler wolle die Energiewende boykottieren. Rösler vertrete nach wie vor die Interessen der vier Stromriesen, sagte die rheinland-pfälzische Politikerin der «Frankfurter Rundschau». Bei einer möglichen Obergrenze für neu ans Netz gehende Solaranlagen befürchtet sie den «Exitus der deutschen Solar-Industrie».

Energie / Solar
19.01.2012 · 12:47 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen