News
 

Grünen-Verkehrspolitiker Hofreiter fordert neue Mobilitätskonzepte

Köln (dts) - Grünen-Verkehrspolitiker Anton Hofreiter hat neue Mobilitätskonzepte und verbrauchsarme Autos gefordert. "Im Moment gibt es keine kurzfristige Lösung, von niemandem, denn bei dem schnell steigenden Rohölpreis würde die Erhöhung der Pendlerpauschale sofort aufgefressen", sagte Hofreiter in einem Interview mit dem Deutschlandfunk. Die Lösung der Grünen für das Problem der steigenden Spritpreise in Bezug auf die Pendlerpauschale wäre ein Pendlergeld.

Von diesem würden unabhängig vom Einkommen alle profitieren. "Und langfristig hilft nur eine strukturelle Maßnahme, und das heißt weg vom Öl." Eine Erhöhung der Pendlerpauschale, wie sie die FDP und Teile der Union forderten, wird es laut der Regierung nicht geben. Auf die Dauer hilft laut Hofreiter nur ein Umdenken, was "die Politik verschlafen hat".
DEU / Steuern / Autoindustrie / Energie
03.04.2012 · 11:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen