News
 

Grünen-Politikerin Sager fordert mehr Open Access in Wissenschaft

Berlin (dts) - Krista Sager, Sprecherin für Wissenschafts- und Forschungspolitik von Bündnis 90/Die Grünen, hat sich für mehr Open Access in der in Forschung ausgesprochen. "Das Open Access-Prinzip im Wissenschaftsbereich muss endlich konsequent vorangetrieben werden. Nur so lassen sich die vielseitigen Chancen der Digitalisierung für Wissenschaft und Gesellschaft stärker nutzen", so Sager im Rahmen der diesjährigen Open Access-Tage.

Die Grünen-Politikerin betonte die Notwendigkeit eines "freien und unentgeltlichen Online-Zugangs zu wissenschaftlichen Beiträgen, insbesondere aus öffentlich geförderter Forschung ohne finanzielle, technische und rechtliche Barrieren." Zudem forderte Sager die Bundesregierung auf, sich deutlich zu Open Access im Wissenschaftsbereich zu bekennen und Möglichkeiten zu ihrer Förderung "konsequent auzuschöpfen".
DEU / Parteien / Wissenschaft / Internet
04.10.2011 · 14:14 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen