News
 

Grünen-Politikerin Malczak sieht bei Bundeswehr weiterhin Reformbedarf

Berlin (dts) - Die Grünen-Politikerin Agnes Malczak, Mitglied im Verteidigungsausschuss, sieht auch nach der Umstellung der Bundeswehr auf eine Freiwilligenarmee weiteren Reformbedarf. Die Bundesregierung müsse sich Gedanken machen, "ob man langfristig wirklich genug junge Leute bekommt und ob man vor allem auch die Leute bekommt, die man dort sehen will und die man dort haben will", so Malczak im Deutschlandfunk. Die Aussetzung der Wehrpflicht sollte zudem ein Anlass dafür sein, die Debatte um innere Führung und das Verhältnis von Gesellschaft und Bundeswehr noch einmal verstärkt zu führen.

Malczak glaube aber nicht, dass die Bundeswehr ohne Wehrpflicht "zum Staat im Staate wird".
DEU / Militär / Parteien
04.07.2011 · 14:24 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen