News
 

Grünen-Politikerin Malczak fordert Maßnahmen gegen PTBS bei Bundeswehrsoldaten

Berlin (dts) - Die abrüstungspolitische Sprecherin der Grünen, Agnieszka Malczak, hat die Bundesregierung aufgefordert, die diskutierten Maßnahmen gegen Posttraumatische Belastungsstörungen (PTBS) bei Bundeswehrsoldaten umzusetzen. "Denn während Maßnahmen hin und her diskutiert werden, leiden aktive und ehemalige Soldaten und ihre Angehörigen", hieß es in einer Presseerklärung der Grünen vom Donnerstag. Die Quote der von einer PTBS betroffenen Bundeswehrsoldaten sei mit fünf Prozent hoch.

Dies ergab die gemeinsam von der TU Dresden und der Bundeswehr durchgeführte "Dunkelziffer-Studie", die voraussichtlich kommende Woche vorgestellt werden wird. Unter PTBS werden verschiedene psychische und psychosomatische Symptome zusammengefasst, die als Langzeitfolgen einer traumatischen Erfahrung auftreten können.
DEU / Militär / Parteien
24.03.2011 · 15:43 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen