News
 

Grünen-Politiker Ströbele befürwortet islamischen Feiertag

Berlin (dts) - Hans-Christian Ströbele, stellvertretender Vorsitzender der Bundestagsfraktion der Grünen, hat die Einführung eines islamischen Feiertags in Deutschland befürwortet. Gegenüber der "Passauer Neuen Presse" bezeichnete Ströbele einen möglichen gesetzlichen Feiertag als "gutes Zeichen, dass wir den Islam als Weltreligion ernst nehmen". Die türkischstämmige SPD-Bundestagsabgeordnete Lale Akgün lehnt die Einführung eines solchen Feiertages ab: "Es gibt bereits seit Jahrzehnten Regelungen und die sind absolut ausreichend". Das Schulgesetz stelle Eltern die Beurlaubung ihrer Kinder an hohen muslimischen, jüdischen, buddhistischen oder christlichen Feiertagen frei.
DEU / Integration / Islam
14.10.2009 · 10:24 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen