News
 

Grünen-Politiker Schlauch fürchtet wegen "Stuttgart 21" um Regierungsfähigkeit

Stuttgart (dts) - Der frühere Stuttgarter Oberbürgermeister-Kandidat und Grünen-Politiker Rezzo Schlauch sieht seine Partei für die Zeit nach der Landtagswahl in Baden-Württemberg in der Gefahr, die Regierungsfähigkeit zu verlieren. "Die Grünen müssen sich einer Gefahr bewusst sein: Wir können politisch gewinnen und dabei eventuell unsere Regierungsfähigkeit gefährden", sagte Schlauch der "Leipziger Volkszeitung". Deshalb sollten die Grünen dabei bleiben, den Bürgern jetzt seriöserweise "nicht zu versprechen, sie können das Bahnhofsprojekt Stuttgart 21 auf jeden Fall stoppen".

Angesichts der Vermittlung durch den CDU-Politiker Heiner Geißler und des Versprechens von CDU-Ministerpräsident Stefan Mappus, anstelle des derzeitigen oberirdischen Bahnhofsgeländes in Stuttgart in Zukunft ein ökologisches Vorzeige-Quartier nach grünen Vorbildern zu gestalten, riet Schlauch zur Zurückhaltung.
DEU / Parteien / Zugverkehr / Proteste
07.10.2010 · 15:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen