ZenAD.de - Das TKP NETZWERK!
 
News
 

Grünen-Politiker Palmer für "Stuttgart 21"-Kompromissvorschlag

Stuttgart (dts) - Der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) hat sich im Streit über "Stuttgart 21" für den Kompromissvorschlag der Schweizer Gutachter SMA ausgesprochen, der in das "Friedenspapier" des "Schlichters" Heiner Geißler (CDU) eingegangen sei. In einem Beitrag für die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (Mittwochsausgabe) schreibt Palmer: "Der Schweizer Vorschlag für einen Stuttgarter Bahnhof hat 50 Prozent breitere Bahnsteige, fast doppelt so viele nutzbare Gleise, und ist pünktlicher und leistungsfähiger als Stuttgart 21." Der Vorschlag für eine Kombination aus Kopf- und Tunnelbahnhof sei außerdem wesentlich billiger.

Die Landesregierung in Stuttgart unter Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) wollte sich bislang nicht festlegen.
DEU / Parteien / Unternehmen / Zugverkehr / Proteste
02.08.2011 · 14:40 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen