News
 

Grünen-Kandidat Kretschmann wirft Ministerpräsident Mappus "Diffamierungskampagne" vor

Stuttgart (dts) - Grünen-Spitzenkandidat Winfried Kretschmann wirft Baden-Württembergs Ministerpräsidenten Stefan Mappus (CDU) eine persönliche "Diffamierungskampagne" vor. Die Union verbreite Gerüchte über seinen Gesundheitszustand, beklagt Kretschmann im Interview mit "sueddeutsche.de". "Mappus thematisiert mein Alter und tut so, als sei ich nur eine Marionette", ein "Platzhalter" für den Grünen-Bundesvorsitzenden Cem Özdemir.

Eine solche Kampagne sei "perfide und unanständig", kritisierte Kretschmann. Wenige Tage vor der Landtagswahl in Baden-Württemberg am 27. März wollte Kretschmann eine schwarz-grüne Koalition nicht ausschließen. Minister unter Mappus möchte er wegen der Diffamierungs-Kampagne jedoch nicht werden. "Das kann ich mir nicht vorstellen", sagte Kretschmann. Er sei "verärgert und verletzt". Der 62 Jahre alte Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Stuttgarter Landtag könnte erster grüner Ministerpräsident Deutschlands werden.
DEU / BWB / Parteien / Wahlen
24.03.2011 · 17:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen