News
 

Grünen-Fraktionsvize Kuhn schließt Koalition mit Union im Bund aus

Berlin (dts) - Die Grünen werden nach den Worten ihres stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Fritz Kuhn mit einer klaren Absage an eine schwarz-grüne Koalition in den Bundestagswahlkampf ziehen. "Ich sehe keine Möglichkeit, dass wir uns im Bundestagswahlkampf 2013 eine Koalition mit der CDU offen halten", sagte Kuhn in einem Interview mit dem Berliner "Tagesspiegel" (Donnerstagausgabe). Mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sei ein Regierungsbündnis "nicht mehr vorstellbar".

Die Kanzlerin habe mit den jüngsten Beschlüssen der Bundesregierung zur Laufzeitverlängerung von Atomkraftwerken "die Tür für Schwarz-Grün mit Wucht zugeschlagen". Laufzeitverlängerungen zu akzeptieren, hieße für die Grünen, sich selbst zu verleugnen. "Und das werden die Grünen für keine Machtoption der Welt tun", so Kuhn.
DEU / Parteien / Umweltschutz / Wahlen
08.09.2010 · 15:18 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen