News
 

Grünen-Fraktionschef Trittin überraschend im Krankenhaus

Berlin (dts) - Der Grünen-Fraktionsvorsitzende Jürgen Trittin wurde bereits am Montagabend überraschend ins Bundeswehrkrankenhaus in Berlin eingeliefert. Das bestätigten eine Sprecher von Trittins Büro und der Grünen-Fraktion in Berlin der dts Nachrichtenagentur. Trittin müsse sich dort noch mehrere Tage stationär aufhalten, alle Termine seien in dieser Woche abgesagt. Die Tageszeitungen "Die Welt" und "Berliner Morgenpost" berichteten, dass Trittin angeblich einen Herzinfarkt erlitten habe. Dies wollte Trittins Büro nicht bestätigen.
DEU / Parteien / Leute
26.01.2010 · 16:06 Uhr
[7 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen