News
 

Grünen-Fraktionschef Trittin kritisiert Terrorwarnung des Innenministers

Berlin (dts) - Grünen-Fraktionschef Jürgen Trittin kritisiert die Terrorwarnung von Innenminister Thomas de Maizières (CDU) als zu vage. "Wenn der Innenminister Gefahren erkennt, dann darf er sich nicht in kryptischen Warnungen ergehen", sagte Trittin der "Frankfurter Rundschau" (Donnerstagausgabe). Dadurch schüre de Maizière genau jene Angst und Verunsicherung, vor der er warne, so Trittin.

Am Mittwochmittag hatte der Bundesinnenminister stärkere Kontrollen in Deutschland wegen erhöhter Terrorgefahr angekündigt. Es gebe "konkrete Ermittlungsansätze und konkrete Spuren" auf einen geplanten Terroranschlag in Deutschland gegen Ende November. Ein entsprechender Hinweis sei nach Angaben des Innenministers von einem ausländischen Geheimdienst gekommen. Laut de Maizière werde daher ab sofort erhöhte Polizeipräsenz in Deutschland sichtbar sein.
DEU / Parteien / Terrorismus
17.11.2010 · 18:28 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen