News
 

Grünen-Fraktionschef Trittin kritisiert Aufruf zum Austritt Griechenlands aus Eurozone

Berlin (dts) - Der Grünen-Fraktionschef Jürgen Trittin kritisiert den Aufruf von Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU), dass Griechenland aus der Eurozone austreten solle. "Es ist schon ein absurder Vorgang", erklärte Trittin im Deutschlandfunk. Wenn der Innenminister öffentlich mitteile, dass der Bundestag den Griechen ein Angebot machen solle, das sie nicht ablehnen könnten, so erinnere das stark an "Mafia-Filme", erklärte der Grünen-Politiker.

"Das ist eine höfliche Umschreibung für eine Erpressung", so Trittin weiter. Schließlich sei der Antrag der Bundesregierung an den Bundestag mit Friedrichs Ressort abgestimmt worden. Am Montag will der Bundestag über den deutschen Anteil am Schuldenschnitt für Griechenland abstimmen.
DEU / Parteien / Wirtschaftskrise
27.02.2012 · 11:35 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen