News
 

Grünen-Fraktionschef Trittin geht lieber ins Theater

Berlin (dts) - Der Fraktionschef der Grünen im Bundestag, Jürgen Trittin, zieht es vor ins Theater zu gehen, statt den Film über den ehemaligen Außenminister Joschka Fischer zu sehen. In einem Interview mit "Bild am Sonntag" sagte Trittin: "Bedingt durch die Verhandlungen über die Energiewende habe ich in diesem Monat sehr viele Abendtermine. Und die wenigen freien Abende habe ich alle beim Berliner Theatertreffen mit Don Carlos und Elfriede Jelinek zugebracht. Das war für mich eine klare Priorität."

Trittin schloss aber nicht aus, sich den Film irgendwann einmal anzuschauen: "Wenn ich mal wieder etwas mehr Zeit habe, schaue ich mir den Film an - vielleicht im Kino, vielleicht auf Blu-ray."
DEU / Parteien / Leute
29.05.2011 · 08:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen