News
 

Grünen-Chefin Roth: Gesetz für gleichen Lohn reicht nicht aus

Berlin (dts) - Grünen-Chefin Claudia Roth hält den SPD-Vorstoß für ein Gesetz, das Männern und Frauen denselben Lohn garantieren soll, für unzureichend. "Der Vorstoß der SPD geht in die richtige Richtung, reicht aber nicht", sagte Roth der "Neuen Rhein Zeitung" (Montagsausgabe). "Wir brauchen ein umfassendes Gleichstellungsgesetz, das nicht nur bei der Bezahlung, sondern in allen Bereichen endlich für Gleichberechtigung sorgt, etwa beim Anteil von Frauen in Führungspositionen."

SPD-Chef Sigmar Gabriel hatte am Wochenende ankündigt, dass die SPD ein Gesetz einbringen will, das die gleiche Bezahlung von Männern und Frauen vorschreibt.
DEU / Parteien / Gesellschaft
27.02.2011 · 19:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen