News
 

Grünen-Chefin Roth freut sich auf Guantánamo-Häftlinge

Berlin (dts) - Die Grünen-Chefin Claudia Roth hat die Entscheidung der Bundesregierung zur Aufnahme von Häftlingen aus dem US-Lager Guantánamo begrüßt. "Wir freuen uns für die beiden Flüchtlinge", sagte Roth der "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe). "Wer die Auflösung des US-Gefangenenlagers fordert, steht selbstverständlich in der Pflicht, an einer Lösung mitzuarbeiten", so Roth. Die Grünen-Politikerin kritisierte allerdings, dass nur zwei Personen aufgenommen würden. "Ich bezweifle, dass dies ein ausreichendes Signal der Unterstützung an die Vereinigten Staaten ist, um das Gefangenenlager möglichst schnell schließen zu können." Die US-Regierung unter Präsident Barack Obama will das Gefangenenlager Guantánamo so schnell wie möglich schließen. Dabei sollen auch andere Staaten durch die Aufnahme von Gefangenen helfen.
DEU / USA / Justiz / Kriminalität / Terrorismus / Weltpolitik
07.07.2010 · 17:02 Uhr
[6 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen