Casino LasVegas
 
News
 

Grünen-Chefin hält Kretschmann für ehrliche Haut

Claudia RothGroßansicht

Potsdam/Leipzig/Stuttgart (dpa) - Für Grünen-Vorsitzende Claudia Roth ist Baden-Württembergs künftiger Ministerpräsident Winfried Kretschmann eine grundehrliche Haut: «Er ist unheimlich glaubwürdig.»

«Er ist ein Mensch ohne "falsch", dem man wirklich nicht unterstellen kann, überhaupt ein Interesse an irgendeiner Intrige zu haben», sagte sie am Donnerstag dem Sender rbb. Unmittelbar vor der Wahl Kretschmanns zum ersten Grünen-Ministerpräsidenten in Deutschland warnte Roth zugleich vor zu großen Erwartungen: «Denn auch ein Grüner - und wenn er noch so gut ist als Ministerpräsident - wird Baden-Württemberg nicht von einem zum anderen Tag zu einem anderen Land machen.»

Für Grünen-Chef Cem Özdemir hat die Wahl über Baden-Württemberg hinaus eine «historische Dimension für die Grünen». In einem Interview mit der «Leipziger Volkszeitung» (Donnerstag) sagte er: «Das heißt auch, dass die Vorstellung von den kleinen, aber feinen Grünen vorbei ist. Das wird meine Partei verändern.» Die notwendige Demut gebiete es, dass die Grünen weder übermütig werden, noch eine «virtuelle Debatte» über einen Grünen-Bundeskanzler führen. Angesichts der neuen CDU-Festlegung auf einen schnellen Atomausstieg hält es Özdemir prinzipiell für möglich, mit der Union auch wieder Bündnisgespräche zu führen.

Regierung / Baden-Württemberg
12.05.2011 · 12:35 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen