News
 

Grünen-Chef erwägt Auszeit für Nachwuchs

Berlin (dpa) - An der Grünen-Spitze entsteht möglicherweise erneut eine Personal-Lücke wegen Kinderbetreuung: Parteichef Cem Özdemir erwägt, für sein im November erwartetes zweites Kind in Elternzeit zu gehen. Das Kind solle nicht ohne Vater aufwachsen, sagte er dem «Hamburger Abendblatt». Elternzeit sei allerdings nicht einfach als Parteivorsitzender. Bereits im vergangenen Jahr hatten einige Grüne Elternpflichten als Begründung dafür angeführt, dass sie nicht Nachfolger des Vorsitzenden Reinhard Bütikofer werden wollten.
Parteien / Grüne
09.09.2009 · 11:03 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen