News
 

Grünen-Büros und Konsulat in Düsseldorf besetzt

Düsseldorf (dts) - In Düsseldorf haben rund 50 Flüchtlingsaktivisten die Räume der Grünen-Landesgeschäftsstelle und des französischen Generalkonsulats besetzt. Wie die Polizei mitteilte, konnten beide Aktionen am Freitagabend beendet werden. Die Grünen hatten schließlich einen Strafantrag gestellt, woraufhin die Polizei Handeln konnte.

Mit ihrem Protest wenden sich die Demonstranten gegen eine Abschiebung und forderten ein Bleiberecht für Flüchtlinge. Daher drängten sie auf ein Gespräch mit einem Mitglied der Partei. In der Rhein-Metropole demonstrieren derzeit Aktivisten mit einer mehrtägigen Mahnwache gegen die Lebensbedingungen von Flüchtlingen. Für Samstag ist ein Protest gegen Sammelabschiebungen am Düsseldorfer Flughafen angekündigt worden.
DEU / Parteien / Proteste
20.07.2012 · 22:37 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen