News
 

Grüne wollen Deutsche-Bank-Chef Jain vor Bundestag zitieren

Berlin (dts) - Der umstrittene neue Chef der Deutschen Bank, Anshu Jain, soll sich schon im Herbst vor dem Bundestag verantworten müssen: Die Fraktion der Grünen strebt für September eine Anhörung des Finanzausschusses an, zu der die wichtigsten Manager der deutschen Finanzindustrie geladen werden sollen. Einen entsprechenden Antrag bereitet der finanzpolitische Sprecher der Grünen, Gerhard Schick, vor. "In den Großbanken läuft vieles immer noch wie vor der Krise", sagte Schick der "Zeit".

"Es kann nicht sein, dass das Volk die Banken mit Milliardensummen rettet, ohne dass die Volksvertreter Einblick in die Praktiken der Branche bekommen und die Fehler abstellen." Im Skandal um angebliche Zinsmanipulationen mehrerer europäischer Großbanken war auch die Deutsche Bank in die Schlagzeilen geraten. In den USA und Großbritannien hat es im Verlauf der Finanzkrise bereits Anhörungen von Bankmanagern vor dem Parlament gegeben. Nun könnte es auch in Deutschland eine Mehrheit dafür geben.
Politik / DEU / Parteien / Finanzindustrie /
01.08.2012 · 14:11 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen