News
 

Grüne: Westerwelle nur noch lahme Ente

Cem Özdemir freut sich mit den Grünen in Mecklenburg-Vorpommern.Großansicht

Schwerin (dpa) - Die Ablösung von Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) ist nach Ansicht der Grünen unvermeidlich.

Grünen-Chef Cem Özdemir forderte am Dienstag in Schwerin einen klaren Schnitt, nachdem der FDP-Vorsitzende Philipp Rösler seinen Parteikollegen «vollständig demontiert» habe.

«Einen Minister zu demontieren und ihn dann im Amt zu lassen, ist absurd und schadet dem Ansehen des Landes», sagte Özdemir. Deutschland habe nur noch eine «lame duck» (lahme Ente) als Außenminister, den keiner mehr ernst nehme. «Das kann sich die Bundesregierung nicht leisten», befand der Grünen-Politiker.

Westerwelle war wegen seiner umstrittenen Libyen-Äußerungen auch parteiintern in die Kritik geraten. Rösler bekannte sich am Dienstag aber vor Beginn der FDP-Fraktionsklausur in Bergisch Gladbach zu Westerwelle und erklärte die Debatte um den Außenminister für beendet.

Parteien / Grüne / FDP
30.08.2011 · 22:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen