News
 

Grüne verteidigen Weiterbau von Stuttgart 21

Weimar (dpa) - Nach dem Polizeieinsatz gegen Stuttgart-21-Gegner haben die Bundestags-Grünen den Weiterbau des umstrittenen Bahnprojekts verteidigt. Die Grünen stünden dafür, dass das, was entschieden wird, umgesetzt werde, sagte Fraktionschefin Renate Künast nach einer Fraktionsklausur in Weimar. Das ändere nichts daran, dass das vorgesehene Geld damit verkehrt ausgegeben werde. Fast 2000 Polizisten hatten am Morgen den Weg für den nächsten Bauabschnitt des Bahnprojekts Stuttgart 21 frei gemacht. Sie lösten Sitzblockaden und Barrikaden auf und sperrten das Gelände ab.

Verkehr / Bahn / Stuttgart 21 / Grüne
13.01.2012 · 14:55 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen