News
 

Grüne fordern Konsequenzen aus Kabinenluft-Problemen

Berlin (dpa) - Die Grünen fordern Konsequenzen aus wiederholten Vorfällen mit verschmutzter Luft in Flugzeugkabinen. Der tourismuspolitische Sprecher der Grünen-Fraktion, Markus Tressel, sprach sich für den Einsatz von effektiven Warnanlagen und wirksamen Filtersystemen aus. Tressel forderte von der Regierung, in der Sitzung des Tourismusausschusses am 17. Oktober Bericht zu den Problemen zu erstatten. Kürzlich war bekannt geworden, dass 2010 giftige Dämpfe im Cockpit zu einer gefährlichen Situation in einer Germanwings-Maschine geführt hatten.

Luftverkehr
06.10.2012 · 10:16 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen