News
 

Grüne: Bisherige Politik für Langzeitarbeitslose gescheitert

Berlin (dts) - Brigitte Pothmer, Grünen-Sprecherin für Arbeitsmarktpolitik, hält die bisherige Politik für Langzeitarbeitslose für gescheitert. Diese profitieren nicht vom Anstieg der Erwerbstätigenzahlen, so Polmer am Freitag. "Die Jubelmeldungen über die Beschäftigungsrekorde müssen sich für die über eine Million Langzeitarbeitslosen wie blanker Hohn anhören."

Fast die Hälfte der Arbeitslosen, die Hartz-IV-Zahlungen erhalten, seien länger als ein Jahr ohne Arbeit. Einen Aufbruch in der Politik von Union und SPD habe es dennoch nicht gegeben - obwohl inzwischen ein breiter Konsens darüber herrsche, "dass mit einem Sozialen Arbeitsmarkt Langzeitarbeitslose mit besonders schweren Problemen wieder Zugang zum Arbeitsmarkt finden können - schrittweise, individuell und nachhaltig. Hier muss Andrea Nahles liefern und darf nicht einfach in die Fußstapfen ihrer Vorgängerin treten". Das Statistische Bundesamt hatte am Donnerstag gemeldet, dass die Zahl der Erwerbstätigen in Deutschland im Jahr 2013 einen neuen Höchststand erreicht hat.
Politik / DEU / Arbeitsmarkt
03.01.2014 · 16:00 Uhr
[7 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen