News
 

Grüne: Bildungsfinanzierung weist Lücke von 35 Milliarden Euro auf

Berlin (dts) - Die Bildungsfinanzierung für Deutschland weist aus Sicht der Grünen eine Lücke von 35 Milliarden Euro auf. "Von dem selbst gesteckten Ziel, sieben Prozent der Wirtschaftskraft für Bildung und drei Prozent für Forschung, ist die Bundesregierung noch weit entfernt. Die Finanzierungslücke beträgt 35 Milliarden Euro", erklärte Priska Hinz, Grünen-Sprecherin für Bildungspolitik anlässlich des am Mittwoch vorgestellten Bildungsfinanzbericht 2010.

"Der Bildungsfinanzbericht zeigt: 2008 investierte Deutschland nur 8,6 Prozent des Bruttoinlandsproduktes in Bildung und Forschung", so Hinz weiter. Die Grünen sehen ebenso einen Aufholbedarf für die deutsche Bildung. "Während andere Länder bei der Bildung aufholen, fällt Deutschland zurück: 1995 investierte Deutschland noch 6,8 Prozent der Wirtschaftskraft in Bildung, 2008 waren es nur noch 6,2 Prozent." Angesichts dieser Zahlen sei das Scheitern von Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bildungsministerin Annette Schavan bei den Bildungsgipfeln "verheerend". Ohne deutlich mehr Mittel für Bildung ließe sich die Idee einer "Bildungsrepublik" nicht umsetzen, erklärte Hinz.
DEU / Parteien / Bildung
01.12.2010 · 15:11 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen