News
 

Großrazzia in Kanada wegen Kinderpornos

Toronto (dpa) - In Kanada ist die Polizei mit einer Großrazzia gegen Nutzer und Hersteller von Kinderpornografie vorgegangen. In Ontario wurden 60 Männer festgenommen. Die Ermittler durchsuchten knapp 80 Wohnungen und Büros, tausende Fotos wurden sichergestellt. Unter den Verdächtigen sind auch ein Kindergärtner und drei Jugendliche unter 16 Jahren. Die Männer gehörten aber keinem Ring und keiner Bande an, sie hatten keine weitere Beziehung zueinander. Die Polizei kam ihnen mit einer speziellen Software auf die Schliche.

Kriminalität / Kinder / Kanada
02.02.2012 · 22:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen